Home arrow Artikel

Website übersetzen

0-0000 Veröffentlichungen im Mansfeld-Echo

Es ist gute Tradition, dass das MANSFELD-ECHO - die Unternehmenszeitung des Mansfelder Landes und darüber hinaus (Die Publikation ist ab Ausgabe 3/2008 online verfügbar.) - seine letzte Seite dem VMBH e.V. für Veröffentlichungen zur Verfügung stellt. Vereinsmitglieder nutzen diese Möglichkeit seit vielen Jahren, um Interessantes aus der Region, aber insbesondere Wissenswertes rund um das Berg- und Hüttenwesen und seine Geschichte, zu publizieren. Einige wenige ausgewählte Beiträge finden Sie auch hier in dieser Rubrik. Auf der Unterseite "Publikationen" unserer Vereinshomepage erhalten Sie den immer  aktuell gehaltenen Zugriff auf (fast) alle bisher im Mansfeld-Echo veröffentlichten Artikel. Vieles von dem, was dort zu lesen ist, steht in unmittelbarem Kontext zu den Inhalten der Kupferspuren und ergänzt und vertieft Informationen zu Objekten, Personen, Ereignissen und Sachverhalten.

 

 
3-2009 200 Jahre Schlüssel-Stollen

Der von Dr. Stefan König verfasste Artikel erinnert an ein bedeutendes Jubiläum in der Mansfelder Montangeschichte: An die Namensgebung und den Beginn der Auffahrung des „Tiefen Mansfelder Schlüsselstollns“ vor 200 Jahren.

Weiter …
 
1-2009 Das Bergjahr 1908 im Mansfelder Montanrevier

Das Bergjahr 1908 war durch eine Vielzahl von bemerkenswerten wirtschaftlichen, technischen und betrieblichen Ereignissen sowie von wichtigen Personalentscheidungen geprägt, die auch in der zeitlichen Distanz von 100 Jahren für den heutigen Leser interessante und aufschlussreiche Details aufweisen. Anhand der Ergebnisse von Archivrecherchen werden im Artikel von Dr. Stefan König einige dieser Ereignisse und Entscheidungen vorgestellt.

Weiter …
 
1-2008 Zwei große Katastrophen auf dem Zirkelschacht

Auf der Grundlage von Archivalien wurde eine Auswertung des Bergjahres 1907 vorgenommen. Neben allemeinen Belegschafts- und Produtionsinformationen werden nachfolgend auch bemerkenswerte Ereignisse und Vorkommnisse beschreiben. Damit soll an ein Bergjahr erinnert werden, in welchem den Mansfelder Bergbau harte Schicksalsschläge ereilten. Der Artikel von Dr. Stefan König ist im Mansfeld Echo 1/2008 veröffentlicht.

Weiter …
 
1-2005 Der Schatz im Dittrichschacht

Ende 1944 wurden wertvolle Bestände des Berliner Postmuseums in den Dittrichschacht eingelagert. Eine anläßlich der 100jährigen Wiederkehr des Beginns der Abteufarbeiten im Jahr 1907 gestaltete Schautafel berichtet über dieses Ereignis, über das Dr. Rudolf Mirsch in einem Artikel für das Mansfeld-Echo 1/2005 ausführlich informiert hat. 

Weiter …