Home arrow Artikel

Website übersetzen

Zur Entwicklung der Grubenwehren im Mansfelder Kupferschieferbergbau

 1950 wird auf dem Clothilde-(Max-Lademann-) Schacht in Eisleben die Bezirksrettungsstelle der Grubenwehren angesiedelt, wo sie bis 1970 für die Ausbildung der Grubenwehren des Erz-, Kohle, Kali- und Spatbergbaus dieses Raumes und die Bereitstellung einer Einsatzbereitschaft verantwortlich ist.

Weiter …
 
<< erste < vorherige 1 2 3 4 nächste > letzte >>

Ergebnisse 16 - 16 von 16